Plätze ab heute bespielbar

„mit der Bitte um Vorsicht“

Aufgrund des guten Wetters hat sich unser Platzwart Wolfgang Bresgen dazu entschieden, dass die Plätze bereits ab heute bespielt werden können. Da die Plätze wegen des Schnees und dem anhaltendem Frost in den letzten Wochen noch sehr weich sind, gibt es ein paar Dinge zu beachten:

„Lockeres Einspielen lautet die Devise, bitte keine sofortigen Wettkampfmatches. Sollten Löcher entstehen, diese bitte sofort nach dem gespielten Punkt mit den Füßen beseitigen. Nach dem Spiel ist das Spielfeld mit dem Scharrierholz zu bearbeiten, erst dann darf der Platz abgezogen werden. Bitte den ganzen Platz abziehen, also sowohl seitlich, als auch der hintere Bereich.“

Wir bitten euch diese Punkte einzuhalten, damit langfristig gesehen keine Löcher entstehen und wir auch zum Ende der Saison hin noch gute Spiel- und Wettkampfkonditionen bieten können.