Herren siegen deutlich in Quadrath-Ichendorf

Nachdem die ersten beiden Spiele unserer Herren nicht so erfolgreich verliefen, konnte am heutigen Sonntag endlich der erste Saisonsieg eingefahren werden. Beim 5:1 Auswärtssieg in Quadrath-Ichendorf ging nur ein einziges Einzel verloren. Dennoch war es zeitweise knapper, als das Endergebnis vermuten lässt. Der erste Schritt in Richtung Klassenerhalt wäre damit getan. Mit einem Unentschieden beim kommenden und letzten Heimspiel (18.07., 09:00 Uhr) gegen den TSV Bonn/Rrh. könnte dann alles klar gemacht werden.